Folgende Fahrklassen bilden wir aus!


Klasse AM (Mindestalter 16 Jahre)
Berechtigt zum führen von Kleinkrafträdern mit max. 50ccm Hubraum bzw. 4 kW Leistung. Sie umfasst zwei- und dreirädrige Kleinkrafträder sowie vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge (Quads und Trikes), jeweils mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von bis zu 45 km/h

Klasse A1 (Mindestalter 16 Jahre)
Krafträder bis 125 ccm, max. 11 kW und einem Verhältnis von max. 0,1 kW/kg.

Klasse A2 (Mindestalter 18 Jahre)
Berechtigt zum Führen von Krafträder mit einer Motorleistung von max. 35 kW, einem Verhältnis von max. 0,2 kW/kg. (Bei zweijährigem Vorbesitz der Klasse A1 nur praktische Prüfung, aber keine theoretische Prüfung erforderlich.)

Klasse A (Mindestalter 24 Jahre)
Berechtigt zum Führen von Krafträdern aller Art und dreirädrigen Kraftfahrzeugen mit einer Motorleistung von mehr als 15 kW.

Klasse BF 17 (Anmeldung mit 16 1/2 Jahren)
Begleitendes Fahren ab 17 Jahren möglich

Klasse B (Mindestalter 18 Jahre)
Berechtigt zum Führen von Kraftwagen die zur Beförderung von nicht mehr als 8 Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut ist. Zugfahrzeug und Anhänger dürfen die max. zulässige Gesamtmasse von 3500 kg nicht überschreiten.

Klasse B 96 (Mindestalter 18 Jahre)
In Kombination mit einem Kfz der Klasse B. (Mit Anhänger über 750 kg (max.4.250 kg) Ausbildung ohne Prüfung.)

Klasse B Automatik (Mindestalter 18 Jahre)

Klasse BE (Mindestalter 18 Jahre)
Mit Anhänger über 750 kg ,aber max. 3500 kg Keine Theorieprüfung erforderlich, aber eine praktische Ausbildung mit abschließender praktischen Prüfung.